Tenute Librandi Monocultivar Carolea Bio

EinheitEinzelpreisAuswählen
0,5 l Flasche 18,90 €
Grundpreis 1l: 37,80 €
ausverkauft
1 l Kanister 27,90 €
Grundpreis 1l: 27,90 €

Unser Bestseller aus Kalabrien. Angela Librandi, einer der besten Ölmüllerinnen Italiens und ihrer Familie ist auch dieses Jahr wieder ein sehr harmonisches mittelfruchtiges Olivenöl gelungen. Sehr vielfältig einsetzbar.

NEUE ERNTE 2016/2017

Tenute Librandi - Monocultivar Carolea Bio

Olivenölproduzent:
Tenute Librandi Pasquale, Angela Librandi & Geschwister, Vacarizzo Albanese, Kalabrien

Olivensorte:
100 % Carolea

Das Olivenöl:
mittelfruchtig - Aroma von Artischocke und Wiesenkräutern. Im Mund leichte Bitternoten und eine mittelintensive pfeffrige Schärfe im Abgang. Passt gut zu allen Salaten, Gemüsesorten wie z. B. gegrillte Zucchini, Paprika, Auberginen; auf Pasta mit Gemüse, gegrilltem Schwertfisch, Geflügel und auf frische Burrata, eine sahnige Form der Mozzarella.

Auszeichnungen:
FLOS OLEI 2017 - 98 von 100 zu erreichenden Punkten
FLOS OLEI 2016 - 98 von 100 zu erreichenden Punkten
FLOS OLEI 2015 - Bestes Bio-Olivenöl des Jahres
Premio Biol 2013: Extra Gold (Finalisten des Awards)
New York International Olive Oil Competition 2013 - Gold Medal
FLOS OLEI 2012:97 von 100 Punkten
SOL d’Oro 2012: Gran Menzione
Der Feinschmecker Olio Award 2012: Monocultivar „Nocellara del Belice“ unter den 50 besten der Welt
Slow Food Guida agli Extravergini 2011:zwei von drei Oliven
FLOS OLEI 2011: Beste Ölmühle 2011 (Angela ist eine der besten Olmüllerinnen Italiens)

Erntezeitpunkt:
Anfang November 2016

Erntemethode:
maschinell und per Hand

Ölmühle:
Eigene Ölmühle am Hof; verarbeiten nur eigene Oliven; kontinuierliches Zwei-Phasen Verfahren; das Öl ist filtriert.

Analysewerte:
Prozentsatz an freien Fettsäuren: 0,19
Peroxidzahl: 4,46
Polyphenole: 592
Tokopherole ca. 200 mg/kg

Aufbewahrung:
dunkel, optimale Lagertemperatur: 14 – 18 Grad Celsius

Haltbar bis:
Juli 2018

Erzeuger: › Tenute Librandi

Tenute Librandi

Die Geschwister Librandi aus Nordkalabrien produzieren seit 1997 nach Richtlinien des biologischen Anbaus Oliven, Orangen und Clementinen. Angela, ganz rechts im Bild, ist eine der besten Ölmüllerinnen Italiens.